Unwettereinsätze

Am 24.06.2021 ereignete sich ein starkes Unwetter. Innerhalb kürzester Zeit nach Einsetzen des Starkregens wurden wir zu mehreren Einsätzen gerufen, insgesamt war an 11 Stellen unsere Unterstützung notwendig, vorwiegend handelte es sich um Auspumparbeiten. Zwischen 18:30 und 23:00 standen wir

Fahrzeugbergung

Am 18.06. wurde unser Kommandant von der FF Missingdorf verständigt, dass unsere Unterstützung bei einer Fahrzeugbergung benötigt wird. Darauf hin machten sich 3 Mitglieder auf den Weg zum Unfall auf der B45.

Fahrzeugbergung

Am 13.02.2021 wurden wir telefonisch zu einer Fahrzeugbergung auf einer Nebenstraße der L42 Richtung Hötzelsdorf gerufen. Insgesamt 8 Mitglieder waren vor Ort. Der PKW wurde mittels Kran verladen und sicher abgestellt.