Technisches Leistungsabzeichen

Die Vorbereitungen für das Technische Leistungsabzeichen sind im vollen Gange. Insgesamt 19 Mitglieder treten in den Stufen Bronze und Silber an. Neben dem technischen Einsatz, bei dem die Unfallstelle abgesichert, Beleuchtung und Brandschutz aufgebaut und eine eingeklemmte Person mittels hydraulischem

Christbaum

Am 25 .11. 2017 wurde der Christbaum mit insgesamt 13 Mitgliedern gefällt und zum FF-Haus transportiert, wo er schließlich mit einer Lichterkette geschmückt wurde. Das kommende Glühweinstandel am 1. 12. und 2. 12. findet damit im passenden Ambiente statt.

Übung in Volksschule

Am 17.11. wurde ein Brand in der Volksschule Sigmundsherberg mithilfe einer Nebelmaschine simuliert. Drei Atemschutztrupps (2x FF Sigmundsherberg, 1x FF Rodingersdorf) retteten drei  Schüler aus dem Gebäude. Die Feuerwehren Rodingersdorf und Kainreith legten zudem eine Löschleitung zur Versorgung des Rüstlöschfahrzeugs