Am 18.12.2016 gegen 14 Uhr wurde die FF Sigmundsherberg, gemeinsam mit den Feuerwehren Klein Meiseldorf und Eggenburg, zu einem Verkehrsunfall auf der L42 zwischen Klein Meiseldorf und Rodingersdorf alarmiert.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde die Lenkerin des PKWs bereits vom Roten Kreuz erstversorgt. Die Feuerwehr stellte einen Brandschutz bereit und sperrte die Straße für den Zeitraum des Einsatzes.
Die FF Sigmundsherberg barg das beschädigte Fahrzeug mittels Kran, anschließend wurde noch die Straße gereinigt.

 

Verkehrsunfall L42