Vom 5. bis 8. Juli 2018 fand das diesjährige Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugend in St. Aegyd am Neuwalde im Bezirk Lilienfeld statt. Unter 5531 Teilnehmern verbrachten wir vier herrliche Tage in einem Tal umgeben von Bergen. Da konnte uns auch der Regen am Freitag den Spaß nicht nehmen.

Der Einzelbewerb stand bereits Donnerstagnachmittag am Programm, wo Lena Rath eine souveräne Leistung zeigte.

Freitag ging es mit dem Gruppenbewerb in Bronze weiter, wo wir gemeinsam mit den Feuerwehren Eggenburg, Kl. Meiseldorf, Straning und Stockern zwei AFKDO Gruppen bildeten. Die erste Gruppe erreichte 980,83 Punkte, die Zweite 951,99 Punkte! Somit haben unsere Jugendlichen ihr Abzeichen tadellos gemeistert.

Als Abschluss stand am Samstag noch gemeinsam mit den Feuerwehren Stockern und Eggenburg der Silberbewerb am Programm. Hierbei erreichten wir beachtliche 997,61 Punkte!

Auch das Freizeitprogramm kam natürlich nicht zu kurz. Spieleparcours, Palatschinken kochen und vieles mehr war angesagt. Samstag war als Abschluss Discotime wieder angesagt.

Besonderer Dank gilt den Feuerwehrjugendgruppen die mit uns monatelang in Eggenburg mittrainiert haben! Dadurch hat jeder Jugendliche sein erhofftes Ziel gemeinsam erreicht!

 

Unseren jungen Kameraden alles Gute zum erfolgreichen Erwerb ihrer Abzeichen.

LFJLB in St. Aegyd am Walde