Am 29.08.2018 gegen 9:30 Uhr wurde die FF Sigmundsherberg gemeinsam mit den Feuerwehren Rodingersdorf und Eggenburg zu einem Brandeinsatz beim Eisenbahnmuseum gerufen. Aufgrund eines technischen Defekts kam es zum Brand einer Diesellok mit starker Rauchentwicklung. Die Löschleitung wurde von der FF Rodingersdorf gelegt, der Brand wurde mittels Schaum gelöscht. Die FF Eggenburg führte eine Nachkontrolle mithilfe einer Wärmebildkamera durch. Die FF Sigmundsherberg stand mit 2 Fahrzeugen und 7 Mann im Einsatz.

Brand einer Diesellok