Am 5.9.2018 kam es zum Zusammenstoß zweier Kraftfahrzeuge im Ortsgebiet. Die FF Sigmundsherberg rückte mit 7 Mann aus. Eines der beiden Fahrzeuge wurde mittels Kran und Last entfernt, das zweite wurde mit der Abschleppachse der nachalarmierten FF Rodingersdorf abtransportiert. Nachdem die Unfallstelle gereinigt und ausgeflossenes Betriebsmittel gebunden war, konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden.

 

Verkehrsunfall im Ortsgebiet Sigmundsherberg