Am 11.9.2018 gegen 6:30 Uhr wurde die FF Sigmundsherberg zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der LB45 gerufen. Beim Eintreffen war die Unfallstelle bereits von der FF Rafing abgesichert. Die FF Rafing wurde beim Öffnen der Fahrertür unterstützt. Anschließend wurde die Fahrzeugbergung mittels Kran und Last durchgeführt.

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person