Zwei Mitglieder führten am 18.09.2018 gegen 21:30 Uhr nach persönlicher Alarmierung eine Fahrzeugbergung durch. Ein PKW kam auf der LB45 im Kreuzungsbereich Theras aufgrund eines technischen Gebrechens zum Stillstand. Nach Rücksprache mit der FF Missingdorf, da es sich um deren Einsatzgebiet handelte, wurde das Fahrzeug mittels Kran und Last abtransportiert.

Fahrzeugbergung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.