Am 20.12.2018 gegen 16:45 Uhr wurde die FF Sigmundsherberg gemeinsam mit den Freiwilligen Feuerwehren Klein Meiseldorf, Stockern, Kattau und Missingdorf zu einem Fahrzeugbrand der Stufe B2 auf der LB45 gerufen. Vor Ort wurde kein Brand des verunfallten PKWs vorgefunden, es wurde ein Brandschutz aufgebaut, das Fahrzeug mittels Kran geborgen und gesichert bei der Gemeinde Sigmundsherberg abgestellt. Während der gesamten Einsatzdauer wurde der Verkehr umgeleitet. Die FF Sigmundsherberg stand mit 10 Mann im Einsatz

Fahrzeugbergung LB45