Am 07.02.2019 um 13 Uhr wurde die FF Sigmundsherberg zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. Glücklicherweise konnte sich der Lenker aus dem schwer beschädigten PKW selbst befreien. Mit 5 Mitgliedern stand die FF Sigmundsherberg zur Unterstützung der Feuerwehren Kattau und Eggenburg zur Verfügung.

Verkehrsunfall zwischen Kattau und Roggendorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.