Zu einer Fahrzeugbergung wurde am 10.02.2019 gegen 7:50 Uhr die FF Sigmundsherberg gerufen. Der Lenker des PKWs kam auf der LB45 bei Missingdorf von der Straße ab, touchierte einen Baum und kam im Straßengraben zu stehen. Die Unfallstelle wurde durch die FF Missingdorf abgesichert. Mittels Kran wurde der schwer beschädigte PKW geborgen und in Horn sicher abgestellt. Nach rund 1,5 Stunden rückten die 13 Mitglieder der FF Sigmundsherberg wieder ins FF Haus ein.

 

Fahrzeugbergung bei Missingdorf