Am 17.06.2019 kurz vor 07:00 Uhr wurde die FF Sigmundsherberg persönlich von einer Kameradin zu einer Fahrzeugbergung nach einem Wildunfall alarmiert. Am Einsatzort eingetroffen wurden lediglich ein paar Teile der Stoßstange entfernt. Die Kameradin konnte anschließend selbst in die Werkstatt fahren.

Technischer Einsatz auf der L1200