Am 29.06.2019 fand eine Großübung der Unterabschnitte 5 und 6 in Walkenstein statt. Zur Brandbekämpfung eines landwirtschaftlichen Gebäudes wurde eine Löschleitung errichtet sowie ein Innenangriff durch Atemschutzträger durchgeführt. Die FF Sigmundsherberg war mit 13 Mann vertreten und bedankt sich für die gute Zusammenarbeit mit den anderen Feuerwehren.

Großübung UA 5+6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.