Am 06.08.2019 um 12:30 Uhr wurden wir mittels Sirene und Personenrufempfänger zur Unterstützung der FF Rodingersdorf bei der Beseitigung einer Ölspur alarmiert. Die Ölspur erstreckte sich über rund 1,5 km auf der Hauptstraße, beginnend in unserem Einsatzgebiet bis ans andere Ende von Rodingersdorf. Wir waren mit 2 Fahrzeugen und 11 Mann für rund 2 Stunden im Einsatz. Recht herzlichen Dank für die Gute Zusammenarbeit an unsere Kameraden aus Rodingersdorf.

Ölspur durch Sigmundsherberg & Rodingersdorf