Am 04.05.2020 kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei PKW im Ortsgebiet Rodingersdorf. Entsprechend den geltenden Vorgaben wurde die FF Sigmundsherberg persönlich zur technischen Hilfeleistung der FF Rodingersdorf gerufen. Zwei Mitglieder rückten aus um einen der PKWs zu mit Hilfe des Krans zu verladen, der zweite PKW wurde privat abtransportiert. Ausgelaufene Treib- bzw. Betriebsmittel wurden gebunden.

Technische Hilfeleistung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.