Nach einer längeren Pause fand am 30.05.2020 wieder eine technische Übung mit 19 Mitgliedern statt. Ziel der Übung war es eine eingeklemmte Person unter schwierigen Umständen aus einem verunfallten PKW mit Hilfe des hydraulischen Rettungsaggregats (Schere und Spreizer) zu befreien. Weiters musste die Unfallstelle abgesichert und ein Brandschutz aufgebaut werden.

Technische Übung mit hydraulischem Rettungsaggregat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.